Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Presse

Erlebniswelt L.A.B.S

...im Fort Fun Abenteuerland

Der Name, der aus den Begriffen Lernen, Aktivieren, Bewegen und Spielen entstanden ist und außerdem an ein abenteuerliches Forschungszentrum erinnert, verspricht ein innovatives und interaktives Konzept, bei welchem das freie Erleben im Vordergrund steht. Insgesamt sechs moderne Spielelemente sollen den Besuchern Raum schaffen, in dem sie sich frei bewegen, spielerisch miteinander lernen oder auch in spannenden Wettbewerben gegeneinander antreten können. Direkt vor dieser neuen Indoor-Area erwarten die Gäste außerdem gleich zwei neue, familienfreundliche Attraktionen aus dem Hause SBF-Visa. „Crash“ ein Drop & Twist Tower und „AirObot“, eine sogenannte Time Machine, sollen das Gesamtangebot des Freizeitparks ideal ergänzen und vor allem der ganzen Familie neue Abenteuer ermöglichen.

Geschäftsführer Andreas Sievering erläutert: „Kinder haben immer den Drang, in Bewegung zu bleiben, was aber in der heutigen Zeit in vielen Lebensbereichen nur noch sehr eingeschränkt möglich ist und durch die fortschreitende Digitalisierung auch immer weiter in den Hintergrund gerät. In den FORT FUN L.A.B.S. soll gerade diese Energie gefördert und in positive Erlebnisse umgewandelt werden. Wir möchten hier quasi die digitale Welt der Spiele und Abenteuer zurück in das echte Leben holen. Es handelt sich um ein sehr innovatives Konzept, das in Zusammenarbeit mit unseren Partnern Yalp und Playparc entstanden ist.“

Die Spielelemente sind:
MEMO: bestehend aus sieben Spielsäulen mit LED Touch Display
FONO: ein DJ Pult zum Mixen der eigenen Musik anhand des Smartphones
SUTU: eine interaktive Torwand
SONA: ein audio-aktiver Spielbogen

All diese Elemente haben folgendes gemein: Sie fördern die motorischen und kognitiven Fähigkeiten der Spieler sowie deren Teamgeist, Merkfähigkeit, Kreativität und ihre Reaktionszeit.

Und ganz nebenbei bringen Sie auch eine ganze Menge Spaß!

Weitere Informationen sowie Öffnungszeiten und Preise unter www.FORTFUN.de

Quelle: Pressemitteilung vom 04.02.2016

Reisedatum nicht bekannt

 

Sauerland Wetter

wetter-sauerland.de