Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Presse

Wetterfestes Vergnügen in Bestwig

Regen? Kein Problem! Die Ferienregion rund um den Hennesee hat auch bei "schlechtem" Wetter einiges zu bieten.

Besucherbergwerk_Ramsbeck

Sie starten Ihren Tag in Ramsbeck, wo Sie das Bergbaumuseum besuchen. Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise in das Innere der Erde!
Im Bergbaumuseum Ramsbeck lernen Sie die Geschichte des Erzbergbaus in Ramsbeck kennen. Nachdem Sie mit Helm und Schutzkleidung versorgt worden sind, geht es mit der Grubenbahn 1,5 km weit und 300 Meter tief in die Erde hinein, wo Sie mit interessanten Informationen zum Leben und zur Arbeit eines Grubenarbeiters versorgt werden.
Nach der Grubenführung haben Sie die Möglichkeit, sich bei einem Imbiss in der Gaststätte „Zur Lore“ zu stärken.

Der nächste Programmpunkt ist die Minigolfhalle in Bestwig. Diese Indoor-Minigolfhalle bietet 18 verschiedene Stationen, so dass auch bei Regen ein spannender Minigolf-Tag möglich ist. Außerdem sind in der Halle ein Kickertisch, eine Playstation und ein kostenloser W-LAN-Zugang vorhanden.
Zur zwischenzeitlichen Stärkung gibt es in der Halle sowohl Getränke und eine Snackbar als auch Sitzmöglichkeiten.

Als Abschluss des Tages lohnt ein Besuch des Sauerland-Rings, einer großen Carrera-Bahn, die der Rennstrecke vom Sauerland-Ring nachgebaut ist. Es handelt sich um eine Holzbahn mit sechs Spuren und 41 m Streckenlänge, sowie um eine Plastikbahn (C-Schiene) mit sechs Spuren und 26 m Streckenlänge. Nicht nur für Kinder ein Vergnügen!

Tipp: In unmittelbarer Nähe zum Bergbaumuseum liegt der 9 Kilometer lange Bergbauwanderweg. Insgesamt 15 Infotafeln erklären am Wegesrand die Sehenswürdigkeiten. Eine weitere Attraktion entlang der Strecke ist der Rauchabgaskamin auf dem Bastenberg.

Reisedatum nicht bekannt

 

Sauerland Wetter

wetter-sauerland.de