Home  |  Kontakt  |  Impressum  |  Presse

Werksverkäufe made im Sauerland

Wussten Sie, dass der "Turbo-Topf" oder die Passiermühle "Flotte Lotte" aus dem Sauerland kommen oder die in Deutschland am häufigsten verwendeten Fahrradpumpen in Sundern produziert werden?

Villa Wesco Outlet
Villa Wesco Outlet

Dies sind nur drei Beispiele für Qualität "Made im Sauerland".
Wie wäre es da mit einem Kurztripp ins Sauerland, um gleich bei einer der weltbekannten Markenfirmen ein Schnäppchen zu machen? Viele der heimischen Markenfirmen bieten einen Fabrikverkauf an. Ebenso sind im Sauerland viele Manufakturen und Handwerksbetriebe zu finden, die ihre Produkte nicht nur vor Ort verkaufen, sondern Besuchern auch einen Blick in die Fertigung gewähren.

Viele namhafte Anbieter werden dort in einem Kurzporträt vorgestellt, auch werden seine Produkte beschrieben und eine detaillierte Anfahrtskizze zu dem Werksverkauf angeboten.

______________________

Manch einer hat aber schon jetzt täglich mit dem Sauerland zu tun, obwohl er nie dort war. Damit sind natürlich die Freunde der drei großen sauerländischen Biersorten gemeint, aber nicht nur diese. Wie soll das denn gehen? Im Idealfall ungefähr folgendermaßen ...

Aufstehen, ab ins Bad, duschen. Die Lampe von Erko sorgt fürs nötige Licht, der erfrischende Wasserstrahl sprudelt aus einer Armatur von Grohe. Beim Frühstück duftet der Kaffee, frisch aufgebrüht in einer neuen "Severin Café 2", aus einer Tasse von Ritzenhoff, der gesunde O-Saft wird aus einem kunstvoll bemalten Glas getrunken - ebenfalls ein Ritzenhoff-Designprodukt. Anschließend Zähneputzen mit der elektrischen Zahnbürste, auch von Severin.
Dann ab ins Büro, wo man zum eleganten Anzug natürlich edle Herrenstrümpfe von Falke trägt. Zuhause machen sich die "Großen" auf den Schulweg - mit Fahrrädern von Kettler. Die Kleine wird von Mama mit dem Auto zum Kindergarten gebracht, wahrscheinlich sorgt ein im Sauerland gefertigtes Fahrwerk für die optimale Straßenlage.
Endlos ließe sich diese Liste fortsetzen, denn "Made in Sauerland" ist eine ziemlich beeindruckende Erfolgsgeschichte. Wenn ein fleißiges "Schneiderlein" in Taiwan oder Costa Rica zu Faden und Nadel greift, stammt letztere mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Sauerland.

Biene Maja - eine Sauerländerin
Karel Gott ist ja wirklich kein Unbekannter. Aber in Millionen Kinderherzen hat er sich mit "Biene Maja" nur singen können, weil ein gewisser Prof. Bonsel aus Lennestadt dieses liebenswerte Insekt einst zum Leben erweckte.
Und Köche, die etwas auf sich halten, kochen und braten mit Produkten aus dem Hause Berndes, Deutschlands größtem Hersteller von Töpfen und Pfannen. Eher skurril, aber für die Autofahrer der Nachkriegszeit völlig ausreichend waren die Erfindungen der Arnsberger Firma Kleinschnittger. Flottes Design, nur ca. 2,5 Liter Verbrauch auf 100 km - und extrem leicht: das war auch gut so, da die "Minis" keinen Rückwärtsgang hatten und man sie zum Wenden anheben musste. Im Sauerlandmuseum in Arnsberg kann der einzigartige Kleinschnittger übrigens bewundert werden.

Reisedatum nicht bekannt

 

Sauerland Wetter

wetter-sauerland.de